Behandlungsschwerpunkte

Der Schwerpunkt unserer Praxis liegt in der Behandlung von Kindern im Vorschul- und Schulalter. Die Vorbereitung auf die Schule als auch die Behandlung schulrelevanter Probleme steht dabei im Vordergrund (z.B. Dyskalkulie, Lese-Rechtschreibschwäche).

Im Einzelnen sind das: ADS/ ADHS, Entwicklungsverzögerung, Störungen der Sinnes- und Körperwahrnehmung, Lernschwierigkeiten, Konzentrationsproblemen,Neurologischen Störungen.

Selbstverständlich werden auch Erwachsene mit allen klinischen Störungsbildern behandelt, die auch zu Hause betreut werden.

Logopädische Scherpunkte sind: Störung der Sprachentwicklung, Stimmstörungen, Aphasie/Sprechapraxie/Dysarthrie und Schluckstörungen, sowie Stottern bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Spezielle Erfahrung haben wir auch bei geistiger Behinderung

Während der Therapie ist es uns wichtig, alle Beteiligten in den Behandlungsablauf einzubeziehen, um eine förderliche Umgebung zu schaffen. Dazu gehören regelmäßige Gespräche mit den Angehörigen, Erziehern und Lehrern sowie mit anderern behandelnden Therapeuten (Physiotherapeuten, Ergotherapie). Wir arbeiten mit unterschiedlichen Materialien, dazu zählen Spiele, Arbeitsblätter, Musikinstrumente, Computertraining, sowie bei Bedarf videounterstützte Therapie. Zusätzlich bieten wir einen Bewegungsraum (Motorikraum) an.